Trike Ausbildung > 120kg

 

 

Die Ausbildung zum Trike-Piloten (ohne fliegerische Vorbildung)

 

  • min. 25 h Flugzeit praktische Ausbildung auf Trike
  • neustes Schulungsmaterial
  • inkl. 60-stündige Theorieausbildung (*1)
  • verschiedene Flugplätze in Nordhessen (*2)
  • Praxistage oder Stunden können separat gebucht werden (*3)

*1 Ohne Lehrmaterial (kann bei uns oder dem DULV geordert werden)
*2 Lande- und Flugsicherunggebühr pro Landung 6€.
*3 Die Abrechnung erfolgt Tage bzw. Stundenweise

Voraussetzung

 

Für die Ausübung des Sports ist eine gesunde, körperliche Konstitution von Vorteil. Denn bei Strats und Landungen muss der Pilot hoch konzentriert sein zu dem erforden Lange Flüge, insbesondere in starken thermischen Verhältnissen, eine gute Kondition und sind aber eher etwas für erfahrene Piloten. Drachen Trikes über 120 kg fallen unter die Luftsportgeräte und der Pilot benötigt die fliegerärztlichen Tauglichkeitsuntersuchung.
 
Mindestalter für den Beginn der Ausbildung ist 16 Jahre. Die UL-Lizenz kann ab einem Alter vom 17 Jahren erteilt werden.
 
Vor dem ersten Alleinflug muss ein gültiges Tauglichkeitszeugnis LAPL vorgelegt werden.
 
Man sollte sich min. drei Wochen Zeit für die Ausbildung nehmem.

 

Ablauf

 

Vom Fußgänger zum Trike- Piloten sollte man sich mindestens drei Wochen Zeit nehmen:

In der ersten Zeit findet die praktische Grundausbildung auf dem Trike. In dieser Woche bringen wir dir Doppelsitzig den sicheren Umgang mit dem Trike bei. Wenn das Wetter es zulässt und du etwas Talent mitbringst, machst du schon nach weingen Starts deine ersten Flüge vom Pioltensitz aus.Ausbildungsabschnitt 1

Nach der Grundausbildung geht es dann mit Abschnitt 2 und 3 weiter( mit den Alleinflügen). Dann gehtr es um Flüge und Erfahrungen sammeln und in der Theorieausbildung sitzen. Im Trikekurs werden dann die zuvor erlernten Übungen verfeinert, im Anschluss findet die theoretische und praktische Prüfung statt.
 
Du registrierst dich hier auf der Seite kompetiere dein Pilotenprofil und kannst kostenpflichtig buchen.
Es wird zuerst nur die Praxispauschale in Rechnung gestellt. Danach kannst du deine Termine frei wählen. Der Kursbeginn und die Flüge, die am Anfang mit Fluglehrer gemacht werden, müssen in dem Zeitraum (im Kalender: DT Teil 1= Drachen- Trikeausbildung mit Lehrer) stattfinden. Egal an welchem Tag.
 
Man kann von Anfang an gleich mehrere Tage buchen (bis zu einer Woche am Stück oder immer nur einen. Die Abrechnung erfolgt dann Tage bzw. Stunden weise.

 

Trike Ausbildung < 120kg LL- Trike

 

Die Ausbildung zum Trike-Piloten (ohne fliegerische Vorbildung)

 

  • min. 10 h Flugzeit mit Fluglehrer praktische Ausbildung auf Trike
  • min. 30 Starts und Landungen im Alleinflug auf leichten Trikes
  • neustes Schulungsmaterial
  • inkl. Theorieausbildung (*1)
  • verschiedene Flugplätze in Nordhessen (*2)
  • Praxistage oder Stunden können separat gebucht werden (*3)

 

 
*1 Ohne Lehrmaterial (kann bei uns oder dem DULV geordert werden)
*2 Lande- und Flugsicherunggebühr pro Landung 6€.
*3 Die Abrechnung erfolgt Tage bzw. Stundenweise

 

 

Voraussetzung

 

Für die Ausübung des Sports ist eine gesunde, körperliche Konstitution von Vorteil. Denn bei Strats und Landungen muss der Pilot hoch konzentriert sein zu dem erforden Lange Flüge, insbesondere in starken thermischen Verhältnissen, eine gute Kondition und sind aber eher etwas für erfahrene Piloten. Drachen Trikes UNTER 120 kg fallen unter die Luftsportgeräte und der Pilot benötigt KEINE fliegerärztlichen Tauglichkeitsuntersuchung.
 
Mindestalter für den Beginn der Ausbildung ist 16 Jahre. Die UL-Lizenz kann ab einem Alter vom 17 Jahren erteilt werden.
 
Man sollte sich min. drei Wochen Zeit für die Ausbildung nehmem.

 

 

 




 

Flugschule Freeman
Sascha Nölle
Fritzlarer Str. 12
34537 Bad Wildungen
(+49) 01578-27 8888 0
(+49) 05621-901 91 42
info@flugschule-freeman.de

 


Google+
Instagram